24 Stunden Pflege Test 2022: Informieren, vergleichen, entscheiden.

Aktuell gibt es in hierzulande mehr als 700 Agenturen, die Pflegekräfte aus Osteuropa an deutsche Haushalte vermitteln. Für den eigenen Bedarf die richtige zu finden, ist für viele Angehörige von Pflegebedürftigen schwierig. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche Agenturen für Sie in Frage kommen, sollen in diesem Blogartikel verschiedene Aspekte betrachtet werden. Zum einen analysieren wir die Ergebnisse des letzten Stiftung Warentests zu diesem Thema und skizzieren den Status Quo der Pflegevermittlung 2022, wie er aus dem neusten Branchenreport von 24h-Pflege-Check.de hervorgeht. Außerdem haben Sie auf diesem Portal die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer Nutzer zu profitieren – und erhalten so eine Art 24 Stunden Pflege Test 2022.

Der 24 Stunden Pflege Test von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist eine gemeinnützige deutsche Verbraucherorganisation, die in monatlich herausgegebenen Zeitschriften verschiedene Produkte und Dienstleistungen testet. Die letzte Betrachtung von Vermittlungsagenturen von 24-Stunden-Pflegekräften liegt allerdings schon einige Zeit zurück. Im Artikel „Helferinnen aus dem Osten“ vom Mai 2017, wurden insgesamt 13 deutsche Agenturen getestet. Neun von ihnen erhielten dabei das Prädikat hilfreich. Im Folgenden sollen die Bewertungskriterien kurz skizziert werden, die Ergebnisse des Tests können Sie auf der Webseite der Stiftung Warentest einsehen.

Im Test ging es vor allem um die Vermittlung der Pflegekräfte selbst und um die Vertragsgestaltung. Bildquelle: Nguyen Dang Hoang Nhu via Unsplash

24h-Pflege im Test: Die Bewertungskriterien

Im Fokus der Betrachtung standen fünf Hauptkategorien: Die Vermittlung der Betreuungskräfte selbst, die erbrachten Leistungen rund um die Vermittlung, allgemeine Kundeninformation sowie Mängel in den Verträgen, insbesondere die, die zum Nachteil des Kunden formuliert waren. Aus diesen Faktoren setzt sich die Gesamtbewertung zusammen. Somit waren die zwei Schwerpunkte des Tests die Qualität der Vermittlung und Beratung sowie die Rechtssicherheit der Kunden.

Getestet wurden Vermittlungsagenturen für 24-Stunden-Pflegekräfte aus Osteuropa. Dazu wurden im Juli 2016 im ersten Schritt 266 Agenturen schriftlich befragt. Insgesamt beantworteten 88 Agenturen den Fragebogen. In die engere Betrachtung kamen dann 13 Agenturen, die allesamt bundesweit tätig waren. Sie bekamen einen weiteren, ausführlicheren Fragebogen und wurden vor Ort besucht, um Dokumentationen von Vermittlungen, zufällig ausgewählte Kundenakten, Webseiten, Vermittlungsverträge sowie Dienstleistungs- und Kooperationsverträge zu prüfen.

Die 24h-Pflegeagenturen im Test

Gegenstand des Tests waren die Agenturen Linara, Rebis, Brinkmann, Die Perspektive, Promedica Plus, Pflegeherzen, Pflege zu Hause, Hausengel, Seniocare24, Sofiapflege, Diadema, Pflegeagentur 24 und Second Life Care. Neun dieser 13 Unternehmen erzielten ein gutes Ergebnis bei der Vermittlung von Pflegekräften und bekamen dafür das Prädikat hilfreich. In den Bereichen Kundeninformation und Vertragsgestaltung waren die Ergebnisse allerdings weniger positiv. Viele Verträge waren so formuliert, dass die Rechte der Pflegekräfte in Bezug auf Arbeits- und Ruhezeiten von den Anbietern ausgehöhlt wurden. Die Ergebnisse des Tests aus dem Mai 2017 finden Sie auf der Webseite der Stiftung Warentest.

Die meisten getesteten Vermittlungsagenturen schnitten im Test gut ab. Bildquelle: Scott Graham via Unsplash

Weitere Tests und Vergleiche der 24 Stunde Pflege Vermittlungsagenturen 2022

Leider wurde das Thema 24 Stunden Pflege in der Zwischenzeit nicht nochmal von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen. Allerdings haben Sie auf unserem Portal auch die Möglichkeit, Vermittlungsagenturen miteinander zu vergleichen. In unserer Datenbank sind aktuell knapp 800 Agenturen gelistet, die osteuropäische Pflegekräfte an deutsche Haushalte vermitteln. Dabei stellen die Anbieter nicht nur ihre Dienstleistungen vor – unsere Nutzer haben auch die Möglichkeit, von ihren Erfahrungen mit den jeweiligen Unternehmen zu berichten und eine Bewertung abzugeben. Natürlich handelt es sich dabei nicht um einen objektiven Vergleich. Dafür geben Ihnen die Erfahrungswerte anderer Nutzer einen guten Eindruck davon, welche Agentur Ihnen bei Ihrer Suche weiterhelfen kann. Mehr dazu finden Sie auf unseren Seiten zu den Themen 24 Stunden Pflege Bewertungen und 24 Stunden Pflege Erfahrungen.

Die 24 Stunden Pflege im Jahr 2022 – Was hat sich verändert?

Einen guten Überblick über die Situation der Vermittlungsagenturen von Pflegekräften aus Polen und anderen Ländern Europas, bietet auch der 24h-Pflege Branchenreport 2021. Hier wurden Daten von insgesamt 784 Vermittlungsagenturen aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewertet. Daraus ergab sich, dass die meisten Agenturen ihren Sitz in den Ballungsgebieten haben. Die bevölkerungsstärksten Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern beheimaten zusammengenommen 61 Prozent der Agenturen. Zwar gaben mit rund 94 Prozent ein Großteil der Agenturen an, Pflegekräfte aus Polen zu entsenden, aber der Anteil anderer Länder, aus denen Kräfte entsendet wurden, wuchs in den vergangenen Jahren stark an. Immerhin 55 Prozent der Unternehmen vermitteln nun auch Pflegekräfte aus Bulgarien und zu 49 Prozent Pflegekräfte aus Rumänien.

Höhere Anforderungen an 24 Stunden Pflegekräfte

Der Branchenreport gewährt auch Einblicke, für wen die Pflegedienstleistungen in Anspruch genommen werden. Vereinfacht dargestellt: die durchschnittliche Pflegebedürftige ist weiblich, zwischen 80 und 85 Jahre alt, lebt allein und wurde im Pflegegrad 3 eingestuft. Dabei werden klare Anforderungen an die Betreuungskraft gestellt. Umfangreiche Betreuungserfahrungen waren für 81 Prozent der Anfragenden die Grundvoraussetzung für den Einsatz in der häuslichen Pflege. Rund die Hälfte fordert darüber hinaus ein gutes Beherrschen der deutschen Sprache. Da sich das Angebot an diese Nachfrage anpassen muss, lässt sich feststellen, dass sich die gesamte Branche der 24 Stunden Betreuung in der Zwischenzeit weiter professionalisiert hat.

Erfahrung, Deutschkenntnisse und Zusatzqualifikationen werden den Angehörigen von Pflegebedürftigen zunehmend wichtiger. Bildquelle: Louise Viallesoubranne via Unsplash

Einfluss der Pandemie auf die 24h-Pflegevermittlung 2022

Dabei gestaltet sich die Arbeitssituation der Agenturen zunehmend schwierig. Rund 76 Prozent der Anbieter gaben an, dass die Pandemie einen Einfluss auf ihre tägliche Arbeit nimmt. Etwa 80 Prozent berichten von erhöhtem Aufwand, der nötig ist, um Pflegekräfte in Haushalte zu vermitteln. Trotzdem ist der Markt weiter gewachsen. Waren im Jahr 2020 noch 689 Agenturen auf der Plattform 24h-Pflege-Check.de gelistet, sind es aktuell mit 784 rund 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Nach einem Einbruch zu Beginn der Covid-19-Pandemie, berichteten die Agenturen zuletzt wieder von einem Anstieg der Nachfrage, die mittlerweile über dem Niveau von vor dem Ausbruch liegt. Detaillierte Ergebnisse des Branchenreports können Sie hier bei uns im 24 Stunden Pflege Blog nachlesen, oder gleich die gesamte Studie unter diesem Link herunterladen.

24 Stunden Pflege Test 2022: Vergleichen, informieren und Angebote anfordern

Den detaillierten Blogartikel zum Vergleich von Stiftung Warentest können Sie nach wie vor in unserem Blog lesen. Sie finden den Artikel unter dem Namen 24 Stunden Pflege Test 2017. Außerdem können Sie auf unserer Plattform alle knapp 800 Agenturen mitsamt der von Nutzern hinterlegten Bewertungen einsehen. Wenn Sie sich die Arbeit sparen wollen, können Sie auch unseren praktischen Angebotsservice nutzen. Füllen Sie dazu einfach einen kurzen Fragebogen zum Pflegebedarf Ihres Angehörigen aus. Unsere Experten analysieren Ihre Angaben und machen dann auf der Grundlage konkrete Vorschläge für Vermittlungsagenturen, die zu Ihren Anforderungen passen. So erhalten Sie ganz einfach bis zu drei unverbindliche Angebote von verifizierten und vertrauenswürdigen Agenturen aus Deutschland. Jetzt Angebot anfordern und von der Vielfalt und Expertise von Deutschlands größtem Vergleichsportal für die 24 Stunden Pflege profitieren!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*