Das große Vergleichsportal

Raiffeisen Agil Leese /Family Service

Logo Raiffeisen Agil Leese /Family Service
Raiffeisen Agil Leese /Family Service

Oehmer Feld
31633 Leese (Landkreis Nienburg Weser)
Niedersachsen

Telefon: +49 5761 921144

Homepage: http://www.family-service-leese.de

Gründungsjahr: 2005

24h-Pflege-Check.de

Nutzerbewertung Check

0,00 / 5

0% Weiterempfehlungen

Stand: 23.04.19

Erreichbarkeit
0,00 / 5
Kompetenz der Ansprechpartner
0,00 / 5
Vertragsunterlagen
0,00 / 5
Bedarfsanalyse
0,00 / 5
Organisation
0,00 / 5
Preis/Leistung
0,00 / 5
Zuverlässigkeit
0,00 / 5
Freundlichkeit
0,00 / 5
Gesamtbewertung
0,00 / 5

 Erfahrungen teilen

 Anderen helfen

 Pflegequalität verbessern


Hier finden Sie detaillierte Infos zu den Dienstleistungen des Anbieters:

Anbieter von:
24h-Betreuung und Pflege
Stundenweise Betreuung

Primäre Art der Beschäftigung:
Entsendegesetz
Selbstständige Betreuerin

Existiert ein standardisierter Prozess bei Problemen und Beschwerden?

Wird ein aussagekräftiger Lebenslauf der Betreuerin/ Pflegerin im Vorfeld versendet?

Wird eine telefonische Hotline für Notfälle außerhalb der Geschäftszeiten angeboten?

Betreuungskräfte stammen aus:
Deutschland
Polen

Ist auch stundenweise Betreuung möglich?

Ist ein unverbindliches Telefonat im Vorfeld der Beschäftigung mit der Betreuerin/ Pflegerin möglich?

Mitglied in einem der folgenden Verbände:
Sekcja Agencji Opieki SAO (Verband der Betreuungsagenturen)

Früher war alles anders – oder etwa nicht? Es lässt sich nicht leugnen, dass pflegebedürftige Familienangehörige früher ganz selbstverständlich zu Hause betreut wurden. Dank Mehrgenerationenhäuser blieben z.B. Oma und Opa meist bis zum letzten Atemzug zuhause. Es war immer jemand da, der unter die Arme greifen konnte, sei es beim Einkaufen, Haushalt oder Arztbesuch. Externe Pflegedienste waren selten Thema. Und heute? Nur noch selten trifft man auf diese Konstellation, die besonders auf dem Lande Tradition war. Sie schaffte Sicherheit und war von Respekt und Toleranz geprägt. Generationenhäuser sind genauso selten geworden wie Zeit, die für die Betreuung notwendig wäre. Kaum verwunderlich, dass Pflegeheime überfüllt sind und überall neue Senioreneinrichtungen alias „betreutes Wohnen“ entstehen. Bereits vor 14 Jahren hat Raiffeisen Agil Leese diese Entwicklung erkannt und sich mit dem „Family Service“ das Ziel gesetzt, Betreuungspersonal zu vermitteln, dass betreuungsdürftige Menschen im häuslichen, gewohnten Umfeld durch den Alltag begleitet. Damals begann das Unternehmen mit der traditionellen Seniorenbetreuung Familien im regionalen Umfeld zu unterstützen. Das vertrauensvolle und persönliche Angebot sprach sich herum und immer mehr Anfragen – auch zu weiteren Betreuungsanliegen - erreichten die Genossenschaft. Mittlerweile reichen die Dienstleistungen von der Alltagsbegleitung bis hin zur Familienbetreuung. Die Alltagsbegleitung unterstützt dabei, die Selbstständigkeit trotz Barrieren zu bewahren. Fürsorgliches und kompetentes Betreuungspersonal stimmt sich auf die Bedürfnisse und Gewohnheiten der Betreuungsperson ab, und unterstützt stundenweise bei der Gestaltung des Tages. Wenn die Betreuung stundenweise nicht ausreicht, vermittelt Raiffeisen Leese den Kontakt zur Tochterfirma Family Service Polen. Diese stellt polnisches Betreuungspersonal, das die Betreuung und Begleitung während des Tages ebenso gewährleistet wie Anwesenheit und Bereitschaft während der Abend- und Nachtstunden als auch an den Wochenenden.

Bild von Raiffeisen Agil Leese /Family Service