Datensicherheit und Datenschutz haben für uns oberste Priorität

Die Übermittlung von vertraulichen Daten über das Internet, wie bspw. zur Pflegesituation, sowie die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten auf Internet-fähigen Endgeräten erfordern angemessene Sicherheitsmaßnahmen. Hierfür sorgen wir:

Daten-Verschlüsselung durch SSL-Zertifikat

Insbesondere die sachgerechte Anwendung einer Daten-Verschlüsselung  zur Geheimhaltung und zur Sicherung der Datenintegrität (Schutz gegen unbemerkte Veränderungen) ist wichtig.

Für die verschlüsselte Übertragung von Webseiten hat sich die SSL-Verschlüsselung etabliert. Auch wir von 24h-Pflege-Check.de nutzen diese Art der Verschlüsselung. Die zugehörigen Internet-Adressen sind am Präfix https:// (anstelle von http://) zu erkennen. Die Standard-Web-Browser beinhalten die SSL-Zertifikate (oft auch X.509-Zertifikate benannt) einer Reihe von CAs, die als vertrauenswürdig eingestuft werden. Beim SSL-verschlüsselten Verbindungsaufbau überprüft der Web-Browser automatisch die digitale Signatur des SSL-Server-Zertifikats anhand der bekannten SSL-CA-Zertifikate. Er markiert daraufhin die entsprechende Website mit einem Symbol (z. B. ein grünes Vorhängeschloss) bzw. gibt eine Warnmeldung aus oder bricht die Verbindung ab.

Anonyme Behandlung Ihrer Daten und keine unbefugte Weitergabe

Alle von Ihnen gemachten Angaben im Rahmen des Ausfüllens bzw. der Beantwortung von Fragebögen auf 24h-Pflege-Check.de, insbesondere im Rahmen sog. „Freitexte“ bzw. „offener Fragen“, d.h., durch eine Vorauswahl von Alternativen vordefinierter Angaben, werden von uns anonym und ohne eine Verbindung zu an anderer Stelle übermittelten personenbezogenen Daten erhoben, bearbeitet und genutzt.

Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, Ihr ausdrückliches Einverständnis vorliegt, oder wir zur Herausgabe dieser Daten verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung. Lesen Sie dazu mehr unter Datenschutz.